make a site


RADIOPOLY

Wie alles begann

Mobirise

RadioPoly startete als Pilotprojekt der PTS 3, initiiert und unterstützt von der Medienabteilung des Bundesministeriums für Bildung in Kooperation mit dem wien-Xtra-Medienzentrum. Heute ist RadioPoly Teil der Kreativen Erziehung der FMS. Ziel ist die Vermittlung grundlegender Techniken und journalistischer Formen der Radioarbeit anhand von Übungsbeispielen.

Vorstellungsrunde

Dies ist das erste Kennenlernen von Studio, Aufnahmegeräten, Hören der eigenen Stimme, Schneideprogramm und Sendungsaufbau. Exklusiv nur hier zu hören!

Mobirise

Freizeit

Mobirise

In dieser Sendung gehen unsere RadioPoly-Kids der Freizeitbeschäftigung der Jugendlichen in ihrem Alter auf den Grund. Sie befragen auch ihre Eltern und Passanten auf der Straße, um herauszufinden, ob sich im Freizeitverhalten von früher auf heute etwas geändert hat. Die Aufnahmen wurden teilweise mit Handys gemacht - ein Experiment, das gar nicht so schlecht geworden ist.

Mehr von und über RadioPoly gibt es schon bald hier und in unserem Blog.